EINZIGARTIGE EVENTS MIT "LE CARROUSEL" UND HALM

Lea (HALM):

Hallo Fabian, vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns ein paar Fragen zu HALM zu beantworten. Bist du denn aktuell zufrieden mit deinen HALM Glastrinkhalmen?

Fabian (Le Carrousel):

Da ich in der Eventbranche arbeite, kann ich sagen, dass ich bisher bei all meinen Kunden sehr gut angekommen bin mit den HALMen. Ich habe sie immer als kleines Highlight in die Drinks eingebaut – zusĂ€tzlich mit Gravur des jeweiligen Firmennamens bei Business Events.

Der Effekt der Nachhaltigkeit wird hier natĂŒrlich sofort erkannt, da wir jedem Gast erzĂ€hlen, dass er diesen HALM ganz einfach in den Besteckkorb gibt und immer wieder verwenden kann. PLASTIKSTROHHALME ADE!

Die Hochzeitspaare finden es ebenso große Klasse, mit dem Hochzeitsdatum gravierte HALM Trinkhalme aus Glas anbieten zu können. Die GĂ€ste nehmen sie sehr gerne zur Erinnerung an diesen großen Tag mit nach Hause.

“Faszination, die bleibt“, ist unser Slogan und dazu gehört unverzichtbar ein HALM, da er immer an das jeweilige Event erinnert, zu Hause an Freunde und Familie weitergegeben wird und stets ein Highlight ist, da er eine Geschichte erzĂ€hlt.

HALM mit Gravur

Lea (HALM):

Sind deine Mitarbeiter denn genauso zufrieden mit HALM wie deine GĂ€ste?

Fabian (Le Carrousel):

Die Mitarbeiter brennen genauso wie ich selbst 😊, denn die Bilder von PlastikmĂŒll in den Meeren gehen um die Welt. Wir möchten mit jedem Event dazu beitragen, genau das zu verhindern. Es gibt bei “Le Carrousel” nur noch HALM!

Mehr Infos zur Nachhaltigkeit von HALM

Lea (HALM):

Und neben dem ideellen Wert – wie kommen deine Mitarbeiter im Alltag mit den HALM Glastrinkhalmen zurecht?

Fabian (Le Carrousel):

Es ist leicht, die HALM Trinkhalme aus Glas zu reinigen. Die SpĂŒlmaschine erledigt das alles und die Halme sehen nach jedem Waschgang aus wie neu.

Lea (HALM):

Bei Events mit vielen GĂ€sten und wenn es zeitweise alles sehr schnell gehen muss, gab es doch sicherlich auch Bedenken bezĂŒglich der StabilitĂ€t von HALM, oder?

Fabian (Le Carrousel):

Viele konnten sich anfangs nicht vorstellen, dass dieses Glas sehr viel aushÀlt und robuster ist als alle Fake-Glasstrohhalme. Doch die Langlebigkeit, die viele Monate oder sogar Jahre andauert, hat sie alle eines Besseren belehrt.

Mehr Infos zu StabilitÀt von HALM

Lea (HALM):

Es freut mich sehr, dass unser Produkt im HĂ€rtetest ĂŒberzeugen konnte. Wenn wenig beim Gebrauch kaputt geht, wie habt ihr denn das Problem gelöst, dass manche Glashalme doch hin und wieder von den GĂ€sten mitgenommen werden?

Fabian (Le Carrousel):

Die Kunden sollen ihre HALMe mit nach Hause nehmen. Das schĂ€rft ja dann bei jedem Einzelnen das Umweltbewusstsein und macht ihm klar, zunehmend auf Plastik zu verzichten! Zum anderen ist es fĂŒr mich eine tolle Art nachhaltiger Werbung. Wie kommt man denn sonst so nachhaltig in die Haushalte der Menschen, und das noch mit unserem eigenen Logo.

Lea (HALM):

Danke Fabian fĂŒr dein tolles Feedback. Könntest du abschließend nochmal kurz zusammenfassen, warum HALM Glastrinkhalme bei Le Carrousel nicht mehr wegzudenken sind?

Fabian (Le Carrousel):

Erstens ist der Nachhaltigkeitsaspekt riesig. Die Zahlen auf eurer Website untermalen es! Aus diesem Grund wird auch bei jedem kĂŒnftigen Event von “Le Carrousel” der HALM an der Bar zu finden sein. Außerdem bekomme ich ein unglaubliches Feedback zur GeschmacksneutralitĂ€t von HALM. Ich arbeite mit den besten Barkeepern aus Hamburg zusammen und die RĂŒckmeldung dieser Profis zu HALM sind beispielsweise: „der feine Geschmack jedes einzelnen GewĂŒrzes oder der KrĂ€uter kommt unverfĂ€lscht auf der Zunge an“. Die Sinne werden im Sinne des Barkeepers angesprochen.

Lea (HALM):

Vielen Dank fĂŒr das nette GesprĂ€ch mit dir und auf weitere gute Zusammenarbeit!

Mehr Informationen zu "Le Carrousel" und dem Team hinter dem Eventveranstalter finden Sie hier.

Werden auch Sie zufriedener HALM Kunde